Griechische Götter, Helden, Mythen & Geschichten

Apollon - ein untypischer Sonnengott

Apollon der späte Sonnengott der GriechenApollon ist ein Sonnengott. Licht und Klarheit, Schönheit und Kunst sind seine Themen.

Und alles im Dunkel liegende holt er ans Licht der Vernunft und der Klarheit.

Schon die Insel Delos, auf der er geboren wird, holte Apollo aus den Tiefen der Wasser, damit seine Mutter ihn und seine Schwester Artemis endlich würde gebären können. 

Ein typischer Sonnengott ist Apollon nicht.

Die Sonne selbst nämlich, als allgegenwärtige und lebenszeugende, Leben erhaltende Kraft tritt bei Apollon in den Hintergrund.

Hypnos - griechischer Gott des Schlafes

Hypnos Gott des Schlafes bei den GriechenHypnos ist der griechische Gott des Schlafes, Zwillingsbruder von Thanatos, dem Gott des friedlichen Todes und wie dieser der Sohn der uralten Göttin Nyx. 

Die Zwillingsbrüder Hypnos und Thanatos leben in einer Höhle, in der sich der Tag und die Nacht begegnen. Diese Höhle liegt am Ende der Welt - welches sich die alten Griechen als das Atlas-Gebirge bzw. die Gegend um Gibraltar vorstellten. 

Von seinem Namen - Hypnos - leitet sich der Begriff "Hypnose" ab. 

Bei den Römern heißt sein Gegenstück dann Somnus und ist ein eher gewaltsamer Gott. 

Griechische Götter und ihre Geschichten kommentieren ;-) 

Super, dass Du dich für die Griechischen Götter interessierst.

Die griechischen und deren Nachfahren, die römischen Götter, sind nicht nur in Griechenland und Italien, sondern in ganz Europa die bekanntesten Götter. Im deutschen Sprachraum - dank Goethe und Schiller - gehören die griechischen Götter auf jeden Fall zum Allgemeinwissen. 

Wie bei den Menschen, so auch bei den Göttern: Interessant ist oft gar nicht so sehr, welcher Held, Gott oder Göttin welchen Rang oder welche Aufgabe hat. Manchen interessiert es vielleicht, aber die meisten Menschen finden Geschichten viel spannender als lange Ahnentafeln oder Aufgabenbeschreibungen. 

Nur wenige zum Beispiel mögen Hestia oder Ma'at kennen - zwei sehr wichtige Göttinnen bei den Griechen bzw. Ägyptern. Um nicht zu sagen, die wichtigsten Gottheiten überhaupt in ihrem Pantheon. Nur sind wenige bis gar keine Geschichten über diese Gottheiten überliefert. Was nicht verwundert, denn ihre Aufgabe bestand nicht in Kampf, Verführung, Erobern, Recht sprechen. Auch repräsentierten sie keine Naturkräfte wie viele andere Götter - Sonne, Mond, Luft, Wasser, Feuer oder Erde - Die Aufgabe von Hestia und Ma'at drehte sich um´s Hüten und Bewahren - des Herdfeuers, der Gleichgewichts der Kräfte, der kosmischen Ordnung. Da gibt es einfach nicht so viel zu erzählen.  

  • Mehr über die griechischen Götter und deren Bedeutung findest Du unter Griechische Götter Mythologie
  • Eine alphabetische Übersicht aller griechischen Götter auf dieser Webseite kannst Du unter Götternamen finden.

Und wenn Dir einer der griechischen Götter fehlt oder Du mehr über einen Gott oder eine Göttin wissen willst - frag einfach per Kommentar. 

8.23636
Average: 8.2 (165 votes)

Kommentare

hi

hi

wie denn nun?

nicht ernst zu nehmen

oder

nicht nicht ernst zu nehmen, also doch?

Was das für einer, diese Paris? Wieso wird so lächerlich über ihn gesprochen?

Gefällt mir hier gut, Nützlich für 6. Klasse. Geschichte.

Paris war der der Helena von

Paris war der der Helena von Sparta nach Troja entführt hat. Wegen ihm gab es dann , nach Homers Ilias den Trojanischen Krieg. Helena war nämlich die Frau von menelaos von sparta.
Paris war Prinz von Troja und im krieg gegen Sparta nicht sehr mutig, hektor , sein Bruder hingegen war sehr mutig. Paris war fast gar nicht am krieg beteiligt, hat sich schöne tage mit helena gemacht und nicht mehr, deswegen nehm ich ihn nicht gerade sehr ernst.

lg gülsen

****

"Und dann kam Eros, der schönste der unsterblichen Götter"

Jähzornig

Jähzornig war er, dieser Herakles. Das hat seiner Frau Megara und seinen drei Kindern das Leben gekostet. Kurz mal ein Wutanfall (von Hera geschickt) und das war´s dann.

Auch seinen Musiklehrer hat er in einem Wutanfall umgebracht. Berserkermodus. Mann sieht nur noch rot. Gedanken im Kopf - keine. Ende der Ansage.

Ein Held war er zwar und auch mutig und alles, aber Odysseus hatte ganz klar mehr auf´s Kasten und war auch grad kein Schwächling. Echt nicht.

@ Angel: Hast du ein Bild von Herakles als Muskelprotz? Sonst kann ich dir das auch schicken.

Dann kann Michaela sich selber ein Bild machen.

**********
Von allen Geistern, die verneinen, ist mir der Schalk am wenigsten zur Last.

Ein Faulpelz

Ein Faulpelz war Paris. Oder ein Feigling. Dann verstehe ich, dass er nicht so ein großer Held ist.
Aber was hat diese Helena an ihm gefressen? Das war doch die schönste Frau der Welt?

Ich würd mal sagen da hatte

Ich würd mal sagen da hatte Aphrodite ihre finger im spiel, vllt hat auch eros ein bisschen nachgeholfen.

"Und dann kam Eros, der schönste der unsterblichen Götter"

Sei gegrüßt.

Schreib ruhig mehr. Hi .. ist immerhin ein Anfang.

**********
Von allen Geistern, die verneinen, ist mir der Schalk am wenigsten zur Last.

Faust ?

Übrigens: Mit dem Faust - das meine ich ernst. Der würde hier auch herpassen. Im Faust wimmelt es ja nur so vor Griechen. Und Schulstoff ist der Faust auch.

Die Geschichte mit Helena - das wär doch was. Warum auch Faust gerade die Helena unbedingt haben wollte (im zweiten Teil) und auch bekam. Wenn auch nicht für lange.

TomPerio

**********
Von allen Geistern, die verneinen, ist mir der Schalk am wenigsten zur Last.

Faust und Helena

Sry, dass ich nicht gleich geantwortet hab und danke für´s freundliche Erinnern.

Faust und Helena - das Thema selbst finde ich auch reizvoll. Ich kenne mich auch ganz gut aus mit Goethe.

Was Helena und Faust oder überhaupt: Was Faust betrifft: Der Faust von Goethe gibt halt her was drin steht. Was könnte daran interessant sein?

Vermutlich hast du eine ungefähre Idee damit, oder?

lg Grüße zum 2. Advent

Angel

**************
Spielen ist das ganze Geheimnis.

das war mein Hi Es gefällt

das war mein Hi

Es gefällt mir hier. Du kennst dich gut aus mit den Griechengöttern. Klasse.

freundlicher Gast

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Kommentare