Die Götter - Reise zu den Göttern

Alles Vergängliche
Ist uns ein Gleichnis;
Das Unzulängliche,
Nun wird´s Ereignis;
Das Unbeschreibliche,
So wird´s getan;
Die kommenden Götter
Zieh´n uns hinan.

  © Angel, nach den letzten Versen von Goethes Faust, 2. Teil.
 

8.26849
Average: 8.3 (365 votes)

Griechische Götter, Helden, Mythen & Geschichten

HeraUm die jungen Götter der Griechen gibt es viele Geschichten.
Die jüngere Generation der griechischen Götter besteht aus sehr menschlichen Göttern. Zeus, der Schützenjäger, ist Vater fast aller Götter. Hera bewacht ihn eifersüchtig. Athene und Poseidon liegen sich andauernd in den Haaren. Während Pan durch die Wälder und Wiesen streift.

Seiten

Das könnte Sie auch interessieren

Neueste Kommentare