Apollon und Asklepius

Apollon der rächende SonnengottIn den Mythen um den Sonnengott Apollon gibt es etwas Ungewöhnliches.

Seine  Taten  haben eine Linie. Der jünglingshafte Sonnengott kämpft um seinen Sohn Asklepius.

Eine Tat zieht die andere nach sich. Das mag von der reinigenden  Funktion des Sonnengott kommen. Seine Taten haben jedenfalls  Konsequenzen. 

Der Sonnengott entreißt seinen Sohn Asklepius dem Scheiterhaufen.

Die Mutter des Asklepios war die Königstochter Koronis. Doch sollte sie ihre Rolle als Mutter niemals übernehmen können.

Koronis liebt den Sonnengott nicht. Was sie ihr Leben kostet.


Apollon wünschte sich die Koronis zur Geliebten. Er umwirbt sie, verführt sie. Koronis wird schwanger. Doch Koronis liebt einen anderen Mann: Den König Ischys.

Zweifel an der Liebe von Koronis muss der Sonnengott wohl gehegt haben. Denn er schickt seine weiße Krähe, um die Koronis zu bewachen. Von dieser erfährt er denn auch, was er befürchtet hatte.

Der schöne Jüngling, er der Schönste von allen, der Sonnengott - wird von einer Sterblichen verschmäht. Apollon ist tief gekränkt und reagiert zornig.

Seine weiße Krähe verwandelt er in eine schwarze zur Strafe dafür, dass sie der Koronis nicht die Augen ausgehackt hat.  Seine Zwillingsschwester Artemis bringt er dazu, ihren ganzen Köcher voller Pfeile auf Koronis abzuschießen und sie zu töten.

Angesichts der toten Geliebten, bereut er seine Eifersucht und den tödlichen Zorn, der ihr entsprang. Doch alles was Apollon jetzt noch tun kann ist, das noch unbeborene Kind: Asklepios in ihrem Leib zu retten.

Asklepius - Sohn des Sonnengott ApollonNach anderen Versionen wird Koronis auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Apollon einreißt der sterbenden Frau das Kind in ihrem Leib.

Eine dritte Version ist dem Mythos von Semele und Zeus noch ähnlicher: Zeus selbst tötet die Koronos mit seinem Blitz und rettet das Kind in ihrem Leib.

So oder so: Der Sohn des Sonnengott Apollon wird gerettet. Asklepius wächst auf bei dem berühmten Lehrer Cheiron. So wird er der berühmteste und geschickteste Heilkünstler, den es je gegeben hat.

 

8.12
Average: 8.1 (25 votes)

Kommentare

Zeus

Oo.
Ich bin nicht Hades!!

lg 2 godlike

Ich bin .......... :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))

Das könnte dich auch interessieren

Neueste Kommentare