Die Götter - Reise zu den Göttern

Der Gott der du bist, ist dein sicherster Führer.
Wenn Du ihn ablehnst, wird er dich jagen. Denn niemand kennt Dich so gut wie er. 

Ehrst du ihn, wird er dich liebevoll führen, wie niemand je sonst auf der Welt. (nach Joseph Campbell)

 

8.34539
Average: 8.3 (304 votes)

Ägyptische Götter des Totengericht

 Die Götter und Menschen im Totengericht

Für die ägyptische Mythologie spielt das Totengericht eine zentrale Rolle - dargestellt auf der Stele der Offenbarung. Götter und Mensch treffen zu dieser Prüfung, die das Totengericht darstellt, direkt aufeinander. 

Entschieden wird, wie es mit dem Menschen, der seinen biologischen Körper gerade verlassen hat, nun weitergeht. Die Götter sind durchaus wohlwollend. Wer weiter - unendlich leben will als Gott unter Göttern - "darf" das auch. Er muss die Götter nur überzeugen, dass er wirklich leben will. Und das wird erkennbar an seinen Taten auf Erden. Und wie er sie nun - angesichts der Götter - selbst beschreibt. 
 

Griechische Götter, Helden, Mythen & Geschichten

HeraUm die jungen Götter der Griechen gibt es viele Geschichten.
Die jüngere Generation der griechischen Götter besteht aus sehr menschlichen Göttern. Zeus, der Schützenjäger, ist Vater fast aller Götter. Hera bewacht ihn eifersüchtig. Athene und Poseidon liegen sich andauernd in den Haaren. Während Pan durch die Wälder und Wiesen streift.

Seiten

Das könnte dich auch interessieren

Neueste Kommentare