Start Griechische Götter Stammbaum der griechischen Götter rund um Zeus

Stammbaum der griechischen Götter rund um Zeus

Fast alle wichtigen griechischen Götter sind mit Zeus mehr direkt verbunden. Bildlich erkennbar wird diese Verbundenheit am Stammbaum der griechischen Götter. Zeus in der Mitte – das hat sich ja nicht zufällig so ergeben, sondern ist eines, wenn nicht das wichtigste Indiz für seine Macht. 

Zeus im Stammbaum der griechischen Götter

Als oberster und wichtigster Gott befindet sich Zeus, unabhängig davon, wen man alles in einen Stammbaum der griechischen Götter mit hinein nimmt, fast immer in der Mitte des Stammbaums. Zu Zeus führen alle Wege hin, von Zeus gehen die Ahnenreihen vor allem der großen Helden aus. 

Diese zentrale – soziale – Stellung eines Gottes gab es in älteren Götterfamilien noch nicht. Bei den alten Ägyptern waren die Götter Jahrtausende lang vielfältig miteinander verwoben und verbunden. Auch in Sumer / Babylon gab es noch nicht den einen Gott, der mit allen allen anderen Göttern verwandt, verheiratet oder verbandelt war. 

Nun aber mit Zeus, begann die Zeit, in der einer der Götter zum wichtigsten der Götter wurde. Diese Entwicklung gab es auch, vermutlich in Griechenland damals unbekannt bei Echnaton, für wenige Jahre. Und man kann vielleicht sogar sagen, dass die Griechengötter rund um Zeus die Entwicklung des Monotheismus vorbereiteten. 

Auf Zeus bezogen könnte man sagen: Fast alle wichtigen Helden und Götter der großen griechischen Götterfamilie waren mit Zeus:

  • nah verwandt: Großeltern, Eltern, Geschwister, Kinder, Enkel
  • verheiratet: Ehefrauen
  • verbandelt: Geliebte

Von dieser Regel gibt es nicht viele Ausnahmen. Wobei ich sofort einräume, dass „wichtige Helden und Götter“ eine Frage der Perspektive und damit der Kriterien für wichtig ist. 

Der für so manchen wohl interessanteste und wichtigste der griechischen Götter, Prometheus, war der Sohn eines Titanen und damit „nur“ ein Zeus-Vetter.

Stammbaum der griechischen Götter – rund um Zeus

Die Großeltern von Zeus waren Gaia und Uranos, übersetzt die Erde und der Himmel. 

Die Eltern von Zeus waren Kronos und Rhea. Beide waren zuständig für die Zeit. 

Die fünf Geschwister von Zeus hatten folgende Namen und Aufgaben:

  • Hades – Gott der Unterwelt
  • Hestia – die Göttin des Herdfeuers
  • Poseidon – der Gott des Meeres
  • Hera – die Göttin der Ehe
  • Demeter – die Göttin des Ackerbaus und der Fruchtbarkeit. 

Zeus selbst war der jüngste der sechs Geschwister, was für den Mythos um die Herrschaft von Zeus eine wichtige Rolle spielt. Seine fünf Geschwister nämlich hatte der Vater Kronos, Gott der Zeit, gefressen

Stammbaum der griechischen Götter rund um Zeus
Stammbaum der griechischen Götter rund um Zeus

Töchter und Söhne von Zeus und deren Mütter

Nun geht es in die andere Richtung, Zeus paart sich mit vielen Göttinnen und Menschenfrauen und zeugt mit ihnen Götter, Göttinnen, Halbgötter und Helden. 

  • Athene, die Göttin der Weisheit, ist die Tochter von Metis, der Göttin des Guten Rates.
  • Herakles, der berühmteste der griechischen Helden, ist der Sohn von Alkmene, einer Menschenfrau, (Frau des griechischen Königs Amphitrion).
  • Persephone, die Göttin der Unterwelt, ist die Tochter von Demeter, einer Schwester des Zeus.
  • Aphrodite, die Göttin der Schönheit, ist die Tochter von Dione, einer Titanin.
  • Pan, Gott der Hirten und Herden, ist der Sohn von Hybris, einer Nymphe.
  • Minos, ein Mensch, bekannt durch die Sage vom Minotaurus, ist ein Sohn von Europa, einer Menschenfrau.
  • Artemis, die Göttin der Jagd, ist die Tochter von Leto, einer Titanin und Zwillingsschwester von Apollon.
  • Apollon, der Sonnengott ist der Sohn von Leto und Zwillingsschwester von Artemis.
  • Helena, eine Menschenfrau, ist die Tochter von Nemesis, der Göttin des gerechten Zorns.
  • Hermes, der Götterbote ist der Sohn von Maia, einer Nymphe.
  • Die sieben Musen, Begleiterinnen von Apollon, sind die die Töchter der Mnemosyne, einer Titanin.
  • Dionysos, Gott der Ekstase und des Rausches ist der Sohn von Semele, einer Menschenfrau.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Neueste Artikel

Aktualisierte Artikel